shilajit testosterone

Steigert Shilajit den Testosteronspiegel?

Shilajit, ein steiniger Glibber aus den Bergen des Himalaya, wird als Testosteron-Booster gepriesen. Aber kann es tatsächlich Ihren T-Spiegel verbessern? Erfahren Sie es hier.

Shilajit ist ein wichtiger ayurvedischer Inhaltsstoff mit vielen wichtigen Anwendungen in einer Vielzahl von Behandlungsschemata.

Man findet es normalerweise als schlammige schwarze Ablagerung in den felsigen Gebirgszügen des Himalaya, die nichts anderes als zersetzte Pflanzen sind.

Es besteht hauptsächlich aus organischen Bestandteilen wie Fettsäuren, Benzoesäure, Hippursäure, Albuminoiden und einigen Flavonoiden in der Pflanze.

Shilajit ist ein bewährtes sexuelles Wellness-Produkt und gehört zu den wichtigsten Zusätzen in Libidosteigerungsmitteln.

In diesem Artikel werden wir die Wechselwirkung zwischen Shilajit und Testosteron genau untersuchen. Lassen Sie uns ohne Umschweife zum Kern dieses Artikels vordringen.

Wie beeinflusst Shilajit das Testosteron?

Dieser steinige Glibber ist ein hervorragender Androgenbooster, wie wissenschaftliche Studien belegen. Dieses Produkt hat viele verschiedene Anwendungen, aber seine Wirkung auf das Testosteron macht es zu einem großen Aphrodisiakum.

Shilajit wird meist in ayurvedischen Rasayanas verwendet, das sind pflanzliche Zubereitungen in Pastenform. Es kann dazu beitragen, indem es die Aktivität von SHBG, einem Protein, das sich mit freiem Testosteron verbindet, verhindert und dadurch die Menge an verwertbaren Hormonen verringert.

In einer Studie aus dem Jahr 2015 wurde berichtet, dass eine Gruppe von Männern über 45 Jahren, die freiwillig 90 Tage lang Shilajit einnahmen, einen signifikanten Anstieg des Testosteronspiegels im Vergleich zu Männern, die es nicht einnahmen, verzeichnete.

Neben dem Testosteron kann diese Verbindung auch die Funktion der Hypophyse und damit die GH-Produktion ankurbeln.

Sollten Sie also noch heute mit der Einnahme von Shilajit beginnen?

Shilajit ist zweifelsohne ein großartiger Förderer des sexuellen Wohlbefindens, hat aber auch einige Nachteile.

Dieses Produkt wird hauptsächlich aus Steinen gewonnen und könnte daher schädliche Toxine, Pilze, Schwermetallionen usw. enthalten. Die Qualität und Reinheit des Isolats sind sehr wichtig, um medizinisch sicheres Shilajit zu erhalten.

Daher können Sie sich nicht blind auf diese Verbindung verlassen, um den Androgenspiegel zu erhöhen. Aber keine Sorge, es gibt natürliche Testosteron-Booster-Ergänzungen auf dem Markt, die sogar eine bessere Arbeit leisten können.

Einige dieser Produkte enthalten Shilajit als einen der Inhaltsstoffe, und da diese Booster-Präparate in Pillenform vorliegen, müssen Sie sich keine Gedanken über den Geschmack von Shilajit machen.

Testogen, TestoFuel und Testo-Max sind einige der weithin anerkannten Produkte, die als Ergänzung konsumiert werden können, um ein gesundes Leben zu führen.

Diese Produkte kommen aus renommierten Labors und sind klinisch bewertet, um jegliche Schäden für die Nutzer auszuschließen. So ist es nicht aufrufen, keine Nebenwirkungen.

Fazit

Ja, Shilajit ist ein hervorragender Testosteron-Booster, aber es ist sehr schwierig, ihn in reiner Form zu finden.

Die meisten Internetangebote, über die Sie stolpern könnten, sind Fälschungen oder verfälschte Versionen von Shilajit.

Mit natürlichen Testosteronpräparaten, die eine Kombination aus Kräutern und organischen Inhaltsstoffen sind, können Sie jedoch eine viel stärkere und effektivere Testosteronsteigerung erzielen

Sogar einige dieser Produkte können sogar eine große Menge Shilajit enthalten, um Ihnen eine natürliche Güte zu geben.